Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Schneider-Kreuznach gehört seit 100 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern von Produkten der Präzisionsoptik und -mechanik.

Als Spezialist für die Entwicklung und Produktion von fotografischen Hochleistungsobjektiven, Kino-Projektionsobjektiven sowie Industrieoptiken und Feinmechanik bieten wir attraktive Arbeitsplätze in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

In unserem Team ist Flexibilität eine Selbstverständlichkeit. Flexible Arbeitszeitmodelle ( Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle) ermöglicht ein Arbeitsumfeld, das sich gut mit dem Privatleben vereinbaren lässt. Zudem legen wir großen Wert auf Weiterbildung und fördern unsere Mitarbeiter/innen.  Des Weiteren bieten wir Ihnen eine Arbeitgeber finanzierte Altersvorsorge.

Zur Führung und Weiterentwicklung des Bereiches Forschung & Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d).

 

IHRE AUFGABEN:


  • Übernahme der vakanten Position als Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d) mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer
  • Fachliche und disziplinarische Führung des F&E Teams (derzeit 16 Personen)
  • Verantwortung für alle Entwicklungsprozesse der Unternehmensgruppe
  • Koordination und Durchführung komplexer Entwicklungsprojekte    
  • Mitverantwortung für die Entwicklung und Umsetzung einer Innovations-Roadmap für die Schneider-Gruppe
  • Definition, Koordination und kontinuierliche Verbesserung aller Entwicklungsprozesse (Produktentstehungs-, Technologieentwicklungs- und Optimierungsprozesse sowie Serviceprozesse)
  • Entwicklung neuer und Verbesserung der bestehenden Fertigungstechnologien

IHR PROFIL:


  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Universität, TU, TH, FH)  mit der Fachrichtung Optik
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich systematischer Optikentwicklung und Fertigungstechnologien im optischen Bereich
  • Langjährige relevante Berufs- und Führungserfahrung
  • Fähigkeit, eigenverantwortlich und sehr zuverlässig vorhandene Marktsegmente zu bearbeiten und neue Marktsegmente zu erkennen
  • Ausgeprägte Ingenieurpersönlichkeit mit überdurchschnittlichem Fach- und Führungspotenzial  und sehr guter Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägtes ziel- und unternehmensorientiertes Handeln
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, SAP, CRM-Systeme)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • PKW-Führerschein

Für Rückfragen steht Ihnen Sven Dohme unter 0671 601-208 gerne zur Verfügung.

HABEN SIE INTERESSE?
DANN SOLLTEN WIR UNS KENNENLERNEN!


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bevorzugt per E-Mail.
Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail an:

Jos. Schneider Optische Werke GmbH
Personalabteilung
Ringstraße 132
55543 Bad Kreuznach

E-Mail: personal(at)schneiderkreuznach.com
Telefon: 0671 601-0

Bitte beachten Sie, dass wir Postzusendungen nicht zurückschicken können.