Entdecken Sie den neuen Bandpassfilter BP 850-80 HT von Schneider-Kreuznach

Schneider-Kreuznach erweitert sein Bandpassfilter Sortiment um den Infrarotfilter BP 850-80 HT. Dieser wurde speziell für Anwendungen mit leistungsstarken Infrarot High-Power LEDs (850nm) entwickelt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Kameras, ausgestattet mit diesen LEDs, können nachts Aufnahmen bis zu einer Entfernung von 20-30 Metern liefern. Der Infrarotfilter von Schneider-Kreuznach erzeugt in Verbindung mit einer 850nm LED-Lichtquelle einen starke und schattenfreie Infrarotausleuchtung, die für viele Sensoren sichtbar, aber für das menschliche Auge unsichtbar ist. Er ist somit ideal für den Einsatz in Überwachungssystemen und industriespezifische Anlagen geeignet.

Ein weiteres Feld für NIR-Beleuchtung in Kombination mit dem neuen Filter BP 850-80 HT sind medizinische Anwendungen, da Wasser und Hämoglobin fast kein NIR absorbieren. Dieses bekannte "therapeutische Fenster" ermöglicht Spektralanalysen von Körperoberflächen bis hin zu Funktionsanalysen des Gehirns.

Schneider-Kreuznach bietet den Bandpassfilter BP 850-80HT wahlweise in 1 mm oder 2 mm Dicke und gefasst in den gängigen Filtergewinden an. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir beraten Sie gerne, welcher der richtige Filter für Sie und Ihre Anwendungen ist.

Der neue Bandpassfilter
BP 850-80 HT erweitert
die Produktpalette der Bandpassfilter von Schneider-Kreuznach.